Kohtes Klewes holt sich den PR-Etat von Liberty Media

Montag, 06. August 2001

Die Berliner Niederlassung der PR-Agentur Kohtes Klewes übernimmt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das US-amerikanische Medienunternehmen Liberty Media. Anlass ist die geplante Übernahme von sechs regionalen Kabelnetzen der Deutschen Telekom.

Ende Juni hatten sich die Vorstände beider Unternehmen auf ein Eckpunktepapier verständigt, das den Verkauf der Kabelnetze Hamburg/Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern, Bremen/Niedersachsen, Rheinland-Pfalz/Saarland, Berlin/Brandenburg, Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen und Bayern an Liberty Media vorsieht.
Meist gelesen
stats