Kohtes & Klewes eröffnet im November Berliner Büro

Donnerstag, 22. Oktober 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Spree Beke Daimler-Benz Interservices VEAG


Vor einem Jahr kündigte Deutschlands größte PR-Agentur Kohtes & Klewes die Gründung einer Berliner Niederlassung an. Mitte November dieses Jahres soll es nun soweit sein: Mit einem anfänglichen Team von zwölf Mitarbeitern öffnet die Dependance an der Spree ihre Pforten. Zum Geschäftsführer wurde Dr. Ralf Beke-Bramkamp ernannt, der noch bis April 1998 als PR-Chef der Karstadt-Gruppe tätig war. Als zweiter Geschäftsführer fungiert Jörg Ihlau, seit zwei Jahren bei K&K und früher Sprecher des Bundesbauministeriums. Als Startkunden sind unter anderem Debis, VEAG und der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft mit an Bord. Nächstes Jahr sollen im Zuge des Regierungsumzugs die Geschäftsaktivitäten weiter ausgebaut werden.
Meist gelesen
stats