Koflers Energies Club setzt Heimat unter Strom

Montag, 06. September 2010
Koflers Energies Club startet am 7. Oktober
Koflers Energies Club startet am 7. Oktober
Themenseiten zu diesem Artikel:

Einführungskampagne Georg Kofler Peter Vest Yello Strom


Die Agentur für Koflers Energies Club steht fest: Die Berliner Werbeschmiede Heimat entwickelt die Einführungskampagne für das Unternehmen aus der Gruppe des früheren Medienmanagers Georg Kofler. Das bestätigt ein Sprecher von Koflers Energies. Der Auftritt startet in den nächsten Wochen - mit Maßnahmen in verschiedenen Kanälen. Der Schwerpunkt soll im Bereich TV liegen, um das Angebot schnell bekannt zu machen. Offizieller Marktstart des Unternehmens ist der 7. Oktober.

Georg Kofler
Georg Kofler
Koflers Energies Club ist als Energiespardienstleister positioniert und will Verbrauchern gegen eine Mitgliedsgebühr die jeweils günstigsten Konditionen für Strom und Gas anbieten. Der Jahresbeitrag liegt bei 75 Euro. Jedem Mitglied wird im ersten Jahr eine Einsparung von mindestens 150 Euro garantiert. Im Durchschnitt, so die Erwartung des Unternehmens, soll die Ersparnis bei 500 Euro pro Jahr liegen.

An der Spitze des Energiesparclubs steht Vorstand Peter Vest, früher Chef der EnBW-Tochter Yello Strom. Vest ist zugleich Marketingvorstand der gesamten Kofler-Gruppe. Bereits für das Geschäftsjahr 2012 rechnet Koflers Energies Club mit einem Umsatz von einer Milliarde Euro. mam 
Meist gelesen
stats