Klenk & Hoursch erweitert Beratungsangebot für Unternehmer

Freitag, 27. August 2004

Die Frankfurter PR-Agentur Klenk & Hoursch hat ihr Agebot um ein eigenentwickeltes Beratungsmodell für Unternehmenskommunikation erweitert. Das Programm basiert auf dem so genannten Glaushaus-Axiom, das besagt: "Unternehmer sitzen im Glashaus und müssen entsprechend handeln und kommunizieren, um dauerhaft erfolgreich zu sein".

Das zusätzliche Dienstleistungsportfolio rund um das Glashaus-Axiom umfasst die Entwicklung von Corporate-Social-Responsibility-Strategien, Organisationsberatung, CEO-Coaching, Issues Management sowie Triple-Bottom-Line-Reporting und Kulturanalysen. bu
Meist gelesen
stats