Klaus E. Küster holt sich Etats von Meggle und B. Z.

Montag, 15. März 1999

Porschefahrer Klaus E. Küster, Frankfurt, hat sich im Pitch den auf etwa zehn Millionen Mark geschätzten Etat der Wasserburger Meggle GmbH geholt, der früher von Grey, Düsseldorf, betreut worden war. Im Pitch war KEK unter anderem angetreten gegen Taste, Neu-Isenburg, und For Sale, München. Die Kampagne für den Buttersprezialisten soll im Mai starten. Ohne Wettbewerb fiel Küster der Etat der Berliner Boulevard-Zeitung "B. Z" in den Schoß. Die will jetzt neben kessen Boulevard-Sprüchen auch Werbung machen.
Meist gelesen
stats