Klappe fällt später

Freitag, 10. Dezember 2004

Für die Teilnahme am internationalen TV-Spot- und Werbefilmwettbewerb Klappe 26 wurde der Einsendeschluss auf den 7. Januar 2005 verlängert. Für den Wettbewerb können Produktionen aus dem Gesamtbereich der Bewegtbild-Kommunikation gemeldet werden, die in den zurückliegenden zwölf Monaten im deutschsprachigen Raum on air gegangen beziehungsweise eingesetzt wurden. Die Jury aus Fachleuten aus Industrie, Kultur, Filmproduktion und Agenturen wird noch im Januar auf Einladung der WDR Mediagroup in Köln tagen. Sprecher ist in diesem Jahr Stefan Schmidt, Kreativ-Chef von TBWA Berlin. si
Meist gelesen
stats