Kiwi mäht Mini ins Maisfeld

Freitag, 20. August 2010
Maisfeldtauglich: Der Mini Countryman
Maisfeldtauglich: Der Mini Countryman
Themenseiten zu diesem Artikel:

Maisfeld Osnabrück Countryman Niedersachsen Nestlé


Unter dem Motto "Von der Stadt aufs Land und wieder zurück" fiel die Agentur Kiwi im Auftrag der Walkenhorst Gruppe über ein Osnabrücker Maisfeld her und mähte über Nacht die Konturen des neuen Mini Countryman hinein. Die Marketingaktion für den Autohausbetreiber aus Niedersachsen soll die Eigenschaften des neuen Autos versinnbildlichen, so Kiwi. Der Countryman verbinde Gokart-typischen Fahrspaß, das Raumangebot eines Viertürers und die Geländegängigkeit eines Allrad-Allrounders. Die neue Crossover-Variante des Mini wird am 18. September bundesweit präsentiert. In Osnabrück gab es nun eine etwas ungewöhnliche Vorabansicht.

Abgesprochen war die Guerilla-Maßnahme laut Agentur nicht. Der betroffene Bauer nähme es jedoch gelassen und wolle den Countryman nun in sein bestehendes Maisfeld-Labyrinth integrieren, um so auch noch davon zu profitieren.

Die Kiwi Werbeagentur mit Hauptsitz in Osnabrück arbeitet für regional ansässige Kunden wie Inneneinrichter und Maschinenbauer. Aber auch Großunternehmen wie Nestlé und Total umfasst das Kundenportfolio von Kiwi. hor
Meist gelesen
stats