Kirchhoff Consult und Petra Nix gehen getrennte Wege

Mittwoch, 22. Dezember 2010
Petra Nix agiert ohne Kirchhoff
Petra Nix agiert ohne Kirchhoff
Themenseiten zu diesem Artikel:

Petra Nix Finanzkommunikationsagentur Hamburg Wien Zürich


Das Schweizer Joint Venture zwischen der Finanzkommunikationsagentur Kirchhoff Consult in Hamburg und der bisherigen Partnerin Petra Nix wird beendet. Kirchhoff Consult wird den Schweizer Markt ab sofort von der Zentrale in der Hansestadt und dem Büro in Wien bedienen. Die Agentur in Zürich firmiert in Zukunft unter dem Namen Petra Nix Corporate & Financial Communications und wir von Frau Nix in Eigenregie betrieben. Zur Trennung von Kirchhoff sagt sie, dass die Kooperation nicht die erhofften Ergebnisse gebracht habe.

Die Schweizer Agentur wurde 2001 als 100-prozentige Tochtergesellschaft von Kirchhoff gegründet. 2007 folgte der Umzug von Luzern nach Zürich. Anfang dieses Jahres hatte Nix im Zuge eines Management-Buyouts bereits die Anteile an der Firma übernommen. Nix war von 2001 bis 2009 im Vorstand von Kirchhoff Consult tätig, zuletzt als stellvertretende Vorsitzende. mam
Meist gelesen
stats