Kinderhilfswerk sucht Kreativagentur

Freitag, 08. Juli 2005

Das entwicklungspolitsche Kinderhilfswerk Terres des Hommes Deutschland sucht im Rahmen einer Projektausschreibung mit anschließender Wettbewerbspräsentation eine Agentur für die Kreation und die Produktion eines Inflight-Spots. Seit Mitte der 80er Jahre engagiert sich die Organisation im Kampf gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern durch Touristen. Im Rahmen der entsprechenden Kommunikationskampagne "please disturb" soll nun mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein neuer Inflight-Spot produziert und verbreitet werden, der Fluggäste auf ihrer Reise in die Urlaubsländer über die Verbrechen aufklärt. Informationen erteilt: britta.conzelmann@hillandknowlton.com ag
Meist gelesen
stats