Ketchum übernimmt Access Communications

Dienstag, 11. November 2008

Die international tätige PR-Agentur Ketchum baut mit der Übernahme von Access Communications in San Francisco ihre Kompetenzen in der Technologie-Kommunikation aus. Access beschäftigt 75 Berater die künftig mit den weltweit rund 1.500 Ketchum-Mitarbeitern zusammen arbeiten sollen. Für Ray Kotcher, Senior Partner und CEO von Ketchum in San Francisco war neben der technologischen Expertise insbesondere die Pionierarbeit von Access im Bereich digitaler Medien für PR ein ausschlaggebender Punkt für die Akquisition. In Deutschland arbeitet Ketchum mit Büros in München und Berlin zu etwa 80 Prozent für internationale Kunden.

Für Susan Butenhoff, Director und CEO von Access ist die Übernahme ihrer 1991 gegründeten Agentur durch Ketchum eine Rückkehr zu alten Wurzeln. Sie begann ihre PR-Laufbahn vor 25 Jahren bei Ketchum und war dort zuletzt für das Consumer Marketing Team zuständig. si
Meist gelesen
stats