Ketchum Pleon zeigt: Blähungen sind kein Tabuthema

Freitag, 02. Dezember 2011
-
-


Es war gar nicht der Windstoß aus dem U-Bahn-Lüftungsschacht, der das weiße Kleid von Marilyn Monroe in "Das verflixte siebte Jahr" hochwehte, sondern schlicht und einfach ein Furz. Das ist zumindest die Aussage eines Viralspots, den die Agentur Ketchum Pleon in Zusammenarbeit mit dem Bremer Produktionshaus Soulcage für Lefax entwickelt hat. Der animierte Onlineclip der Social-Media-Kampagne unter dem Motto "Kein Pups. Kein Ups. Mit Volldampf ins Showgeschäft" für die Marke aus dem Hause Bayer Healthcare Deutschland soll zeigen, dass jeder unter Blähungen leiden kann, auch Prominente. Platziert wurde das Video bereits kurz vor der Bambi-Verleihung am 10. November auf Youtube, Facebook, Vimeo und Sevenload. Laut Aussagen der Agentur wurde der Spot, zusammen mit einem weiteren, innerhalb der ersten beiden Wochen über 2000 mal auf Youtube. jm
Meist gelesen
stats