Ketchum Pleon unterstützt Verband der Universitätskliniken

Montag, 13. Dezember 2010
Ketchum-Pleon-Manager Dirk Popp
Ketchum-Pleon-Manager Dirk Popp

Die PR-Agentur Ketchum Pleon betreut ab Jaunar 2011 den Verband der Universitätsklinika Deutschlands (VUD) in Berlin. Die Entscheidung fiel nach einem zweistufigen Auswahlverfahren. Zu den Aufgaben der Agentur gehören die Entwicklung einer Kommunikationsstrategie, die Presse- und Medienarbeit sowie Planung und Umsetzung von zentralen Kommunikationsmaßnahmen. "Die überaus wichtige Rolle der Hochschulmedizin in Deutschland zu vermitteln, wird eine unserer zukünftigen Kernaufgaben sein", sagt Dirk Popp, Sprecher des Executive Board von Ketchum Pleon.

Die Agentur hat bereits für sechs der 32 deutschen Universitätskliniken gearbeitet. Den Neukunden VUD soll sie auch in strategischen Fragen und beim Markenaufbau und der Markenführung beraten. Die Verbandsmitglieder sind an 38 Standorten in Deutschland präsent und erzielen zusammen laut eigenen Angaben einen Umsatz von rund 13 Milliarden Euro. mam
Meist gelesen
stats