Ketchum PR betreut Lions Club und Lego

Freitag, 13. Februar 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ketchum Ketchum Pleon LEGO München Günzburg


Für den Lions Club, den Ketchum Public Relations bereits international betreut, übernimmt nun dasMünchner Ketchum-Büro die Aufgaben für den deutschen Markt. Im Mittelpunkt der Aktivitäten der PR-Agentur steht die Förderung der "First Sight"-Kampagne, mit der der Lions Club den Kampf gegen Blindheit unterstützt. Auch Lego ist ein neuer Kunde von Ketchum PR in München. Der dänische Spielwarenhersteller will im bayerischen Günzburg ein Legoland eröffnen und hat sich Unterstützung in Sachen PR geholt. Ketchum ist verantwortlich für die Pressearbeit, Public Affairs und Eventorganisation. Ketchum PR in München erzielte 1997 ein Honorarvolumen von circa 5,5 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats