Kemper Trautmann sichert sich weiteren Audi-Etat

Dienstag, 03. November 2009
Kemper Trautmann sichert sich einen weiteren Audi-Etat
Kemper Trautmann sichert sich einen weiteren Audi-Etat

Kemper Trautmann übernimmt die kreative Umsetzung für eine weitere internationale Audi-Kampagne. Die Hamburger Agentur setzte sich in einem strategischen Pitch gegen Draft FCB, Hamburg, Palmer Heardgreaves Wallis Tomlinson, Köln, und Herrwerth & partner, München, durch und kümmert sich um die für 2010 geplanten Maßnahmen für Audi Original Teile. Diese sollen unter anderem die Besitzer älterer Fahrzeugmodelle von den Vorteilen der Audi-Originalteile überzeugen. Dabei komme es vor allem darauf an, diese Botschaft "mühelos und glaubwürdig auf alle internationalen Kommunikationsmittel zu adaptieren", beschreibt Elke Straßer, Leiterin Marketing-Kommunikation bei dem Ingolstädter Autobauer, die Anforderungen an den Agenturpartner.

Mit dem Etatgewinn setzt Kemper Trautmann die seit knapp vier Jahren bestehende Zusammenarbeit mit Audi fort. Zum deutschen Agenturpool des Auftraggebers gehört außerdem die Kreativschmiede Heimat in Berlin. jf
Meist gelesen
stats