Kemper Trautmann West gewinnt Etat von Galeria Kaufhof

Freitag, 19. November 2010
Für die Weihnachtskampagne von Kaufhof verantwortlich: Kai Röffen und sein Team von KT West
Für die Weihnachtskampagne von Kaufhof verantwortlich: Kai Röffen und sein Team von KT West

Neugeschäftserfolg für den Düsseldorfer Ableger von Kemper Trautmann: Das Team um Kreativchef Kai Röffen arbeitet künftig mit Galeria Kaufhof zusammen. Die ersten Früchte der Geschäftsbeziehung werden bereits am kommenden Wochenende zu sehen sein. Am Sonntag startet die Warenhauskette eine emotionale TV-Kampagne, mit der das Weihnachtsgeschäft angekurbelt werden soll. "Geschenke, die glücklich machen" lautet das Motto des TV-Spots. In dem 50-Sekünder singt ein kleines Mädchen den Schlager "Du gehörst zu mir". Er bildet auch die Grundlage für die flankierende Radio-Kampagne. Im Vordergrund der Kampagne stehen nicht die Produkte, sondern das Gefühl des Schenkens.

Erst vor wenigen Wochen hat Galeria Kaufhof seinen Mediaetat ausgeschrieben. Das Rennen um das Millionenbudget machte konnte Ende Oktober die Frankfurter Agentur Universal McCann für sich entscheiden. Im Bereich Klassik war zuletzt die Stuttgarter Agentur Betriebskultur für die Metro-Tochter tätig. Den Dialog- und CRM-Etat verantwortet die Düsseldorfer Agentur Jahns & Friendsbu/ork
Meist gelesen
stats