Kehrtwende: Doch keine Übernahme durch Young & Rubicam Brands

Mittwoch, 19. März 2008
Überdenkt die Strategie: CEO Norbert Lindhof
Überdenkt die Strategie: CEO Norbert Lindhof
Themenseiten zu diesem Artikel:

Young & Rubicam Akquisition Kehrtwende Norbert Lindhof


Die Anfang des Jahres von Young & Rubicam Brands angekündigte Akquisition einer Digital- und Retailagentur ist im Sande verlaufen. Die seit einigen Monaten laufenden Verhandlungen wurden im gegenseitigen Einvernehmen abgebrochen. Anfang des Jahres noch schien die länger geplante Übernahme einer Handelsmarketing-Agentur konkrete Formen angenommen zu haben. Jetzt konnten sich die beiden Partner in wichtigen Positionen "auch nach sehr fruchtbaren und intensiven Verhandlungen nicht abschließend einigen".

Um welche wichtigen Positionen es sich dabei handelt, will Norbert Lindhof, Chairman & CEO der Young & Rubicam Brands Group Deutschland, ebenso wenig verraten, wie den Namen des einstigen Übernahmekandidaten.

"Wir werden jetzt unsere Strategie überdenken und nach alternativen Lösungen suchen", sagt Lindhof, der nach wie vor an Investitionen der Agentur im Bereich Below-the-Line festhält.
Meist gelesen
stats