Kakoii überzeugt BVK beim Thema Private Equity

Dienstag, 02. Oktober 2007

Der Bundesverband der Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) hat sich nach einem Pitch für die Berliner Agentur Kakoii entschieden. Das Nachsehen haben Scholz & Friends, Duo und Flaskamp. Im Auftrag der BVK soll noch in diesem Herbst eine Kampagne zum Thema Private Equity und seine Relevanz für den Wirtschaftsstandort Deutschland starten. Ende 2007 folgt ein Informationsportal, das im kommenden Jahr von weiteren Aktivitäten begleitet wird.

Zum Jahresende 2006 waren Private-Equity-Gesellschaften in Deutschland mit insgesamt 23,1 Milliarden Euro an mehr als 5900 meist kleinen und mittleren Unternehmen beteiligt. Diese erwirtschafteten mit 962.700 Beschäftigten einen Jahresumsatz von 188,5 Milliarden Euro. bu

Meist gelesen
stats