KNSK/BBDO gewinnt Landesbank Baden-Württemberg

Montag, 07. Juni 1999

Die Hamburger Agentur KNSK/BBDO konnte sich im Pitch um den Etat der neuen Landesbank Baden-Württemberg, die aus der Fusion der Landesgirokasse, der L-Bank und der Südwest LB hervorgegangen ist, durchsetzen. Neben KNSK/BBDO wetteiferten auch Leonhardt & Kern, Stuttgart, JvM am Main, Offenbach, sowie AP Lintas, Hamburg, um den Etat. Im Juli startet zunächst eine Imagekampagne in Printmedien, für die die LB Baden-Württemberg ein Budget von rund 10 Millionen Mark bereitstellt. Die Zusammenarbeit von Bank und Agentur umschließt auch die Budgets für Produktwerbung und andere kommunikative Maßnahmen. Die Südwest LB wurde bislang von der Dewe Werbung in Hildrizhausen betreut. Leonhardt & Kern kümmerte sich um den Auftritt der L-Bank und KNSK zeichnete für die LB Landesgirokasse werblich verantwortlich.
Meist gelesen
stats