KNSK wird für IKK Classic aktiv

Donnerstag, 11. November 2010
IKK Classic startet Anfang 2011 eine Werbekampagne
IKK Classic startet Anfang 2011 eine Werbekampagne

Die Hamburger Agentur KNSK hat sich den Etat der Innungskrankenkasse IKK Classic gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch. Das Mediavolumen liegt bei 2 Millionen Euro pro Jahr und wird inhouse betreut. Geplant sind Maßnahmen in TV, Print, Kino und Radio. Hinzu kommen Plakat- und Onlinewerbung. Der Auftritt soll Anfang kommenden Jahres starten. Die IKK Classik ist im Januar 2010 aus der Fusion von IKK Baden-Württemberg und Hessen, IKK Hamburg, IKK Sachsen und IKK Thüringen hervorgegangen. Sie hat rund 1,9 Millionen Versicherte und verfügt über ein Haushaltsvolumen von 3,6 Milliarden Euro. Zum Vergleich: Deutschlands größte Krankenkasse Barmer GEK hat rund 8,5 Millionen Mitglieder.

Für KNSK ist der Neukunde der fünfte Etatgewinn in diesem Jahr. Zuvor konnte sich die BBDO-Beteiligung bereits Aufträge vom Verband der Chemischen Industrie (VCI), "FTD", Bundesagentur für Arbeit sowie IWO sichern. mam      
Meist gelesen
stats