KNSK wirbt fürs Wohngeld

Mittwoch, 03. Januar 2001

Werbung fürs Wohngeld macht die Hamburger Agentur KNSK im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Die Wohngelderhöhung zum 1. Januar 2001 ist das Thema der Anzeigenmotive, die zur Zeit in der "Bildzeitung" und der "Bild am Sonntag" erscheinen. Damit hat KNSK nach dem Finanzministerium eine weitere Regierungsbehörde als Kunden gewonnen.
Meist gelesen
stats