KNSK präsentiert neue Motive für die FTD

Donnerstag, 10. Februar 2005
-
-

Die Hamburger Agentur KNSK hat einen neuen Auftritt für die Wirtschaftszeitung "Financial Times Deutschland" (FTD) entwickelt. Die Kampagne für das Blatt aus dem Haus Gruner + Jahr, Hamburg, startet am kommenden Sonntag und ist danach in Titeln wie "Spiegel", "Focus" und "Stern" zu sehen.

Die Motive greifen die Machart der bisherigen Kampagne auf und versuchen, mit neuen Headlines wie "Zeugnisvergabe für Manager - täglich am Kiosk" und "Kinder und Betrunkene sagen die Wahrheit - aber die liegen morgens nicht auf Ihrem Schreibtisch" Impulse zu geben. Der Claim "Wissen, was wichtig wird" bleibt erhalten. Er stammt von der Vorgängeragentur Scholz & Friends Hamburg, die den Etat Ende 2004 an KNSK verloren hatte. mam
Meist gelesen
stats