KNSK macht BVB und Schalke 04 zu Freunden

Donnerstag, 24. September 2009
-
-

Als Sponsor des BVB steht Evonik eigentlich auf der Seite der Dortmunder. Eigentlich. Anlässlich des Revierderbys zwischen Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 wirbt der Industriekonzern mit der Zeile "Hier unsere Nominierung für den Friedensnobelpreis 2009" - zu sehen sind zwei Fußballfans, die sich trotz offensichtlich unterschiedlicher Vereins-Sympthien in den Armen liegen. Das Motiv stammt von der Hamburger Agentur KNSK und wird in Zeitunngen wie den "Ruhr Nachrichten", der "Bild Ruhrgebiet" und der "WAZ" sowie in "Revier Sport" und dem Stadionheft "Borussia aktuell" geschlatet. Die aktuelle Anzeige gehört zu einer Kampagne mit insgesamt zehn Motiven, die während der Bundesligasaison 2009/2010 zu allen Heimspielen des BVB eingesetzt werden. jf
Meist gelesen
stats