KMF kommt in den Genuss von Senseo Kaffee

Dienstag, 25. Mai 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kaffee Douwe Egberts Genuss Philips Masterfoods P&G Warner Bros


Nach einem Agentur-Screening hat die Hamburger Agentur KMF Werbung den deutschen Below-the-Line-Etat für Senseo-Kaffee von Douwe Egberts gewonnen. Der holländische Kaffeeröster hatte in Kooperation mit Philips das Senseo-Kaffee-System entwickelt und damit den stagnierenden deutschen Kaffeemarkt in Bewegung gebracht. Inzwischen stehen mehr als 1,3 Millionen Senseo-Maschinen in deutschen Haushalten und Mitbewerber wollen an der positiven Entwicklung teilhaben.

Mit VkF-Aktionen und Handelspromotions von KMF soll nun die Marktführerschaft des Originals untermauert werden. Die 1991 gegründete KMF Werbung beschäftigt heute 50 Mitarbeiter und arbeitete unter anderem für Masterfoods, Procter & Gamble, Warner Bros und HP. si
Meist gelesen
stats