K2Werk steuert Hapag-Lloyd Kreuzfahrten im Netz

Dienstag, 30. Juni 2009

Der Hamburger Kommunikationsdienstleister K2Werk hat Hapag-Lloyd Kreuzfahrten als Kunden gewonnen. Für das ebenfalls in der Hansestadt ansässige Unternehmen setzt K2Werk diverse On- und Offline-Projekte um. Dazu gehört unter anderem die mehrsprachige Website für den Opern-Gesangswettbewerb "Stella Maris Vocal Competition 2009". Im Rahmen einer Reise der MS Europa treten die Nachwuchsstars von acht internationalen Opernhäuser gegeneinander an und werden an Bord von Passagieren und einer Jury bewertet. Außer dem Neugeschäft meldet Jens Konerding, Managing Partner von K2Werk, auch personellen Zugang. Ben Tappé, zuletzt Creative Director bei BBDO Düsseldorf, verstärkt die Kreation von K2Werk. si
Meist gelesen
stats