JvM/Limmat landet auf Platz 2 beim Schweizer ADC

Dienstag, 02. Februar 2010
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

JvM Limmat ADC Kreativwettbewerb Schweiz Jung von Matt Ableger


Der Schweizer Ableger von Jung von Matt (JvM) hat beim Kreativwettbewerb des eidgenössischen ADC den 2. Platz belegt. Die Agentur JvM/Limmat sicherte sich je vier Gold- und Silbermedaillen sowie fünfmal Bronze. Mit Gold prämiert wurden ein TV-Spot für Migros ("Farm der Tiere") und gleich drei Arbeiten für Mercedes-Benz ("Attention Assist", "Hybride Textblöcke", "Linguatronic") der Agentur mit Sitz in Zürich.

Auf Platz 1 im Ranking des Schweizer Kreativclubs landet die Agentur Ruf Lanz. Sie holte einmal Gold, achtmal Silber und zwölfmal Bronze. Da die Veranstalter auch alle Auszeichnungen und Shortlistplätze in die Wertung aufnehmen, erzielte Ruf Lanz in der Endabrechnung zehn Punkte mehr als JvM/Limmat. Ruf Lanz wurde auch zur Agentur des Jahres gekürt.

Auf den Plätzen 3 bis 5 rangieren Spillmann Felser/Leo Burnett, Y&R Group Switzerland und Euro RSCG Gruppe Schweiz. mam   
Meist gelesen
stats