JvM/Alster kreiert internationale Kampagne für Ligne Roset

Mittwoch, 15. Dezember 2010
Fotografiert wurden die Motive von Liz von Hoene
Fotografiert wurden die Motive von Liz von Hoene

Jung von Matt/Alster hat den Zuschlag für die internationale Produkt- und Markenkampagne 2011 der französischen Luxusmöbelmarke Ligne Roset bekommen. Dabei konnten sich die Hamburger gegen internationale Konkurrenz durchsetzen. Die Kampagne soll selbstbewusste Statements mit dem Bezug zum Markenanspruch verbinden. Herausgekommen sind dabei Motive, fotografiert von Liz von Hoene, die mit Sprüchen wie "Man muss nicht aufstehen, um Eindruck zu hinterlassen" das Motto "Beautiful Statements" umsetzen.

Die Marke Ligne Roset ist 1973 entstanden. Das Luxusmöbelunternehmen mit Sitz in Briord, Frankreich ist bekannt für seine Kooperationen mit Designern wie Peter Maly, Pascal Mourgue oder Didier Gomez. sw
Meist gelesen
stats