JvM an der Spree betreut Max

Donnerstag, 16. November 2000

Die Berliner Dependance von JvM zeichnet ab sofort verantwortlich für die klassische Kampagne des Publikumstitels "Max" aus der Verlagsgruppe Milchstraße. Der Auftritt startet mit Printmotiven in großen Publikumszeitschriften, Kino- und Radiospots sowie Online-Maßnahmen sollen folgen. Ziel der Kampagne ist es, den nach der Neuausrichtung des Magazins erzielten Verkaufserfolg weiter auszubauen.
Meist gelesen
stats