Jung von Matt/Spree erhält Werbeetats für DM Euro und Junge Karriere

Freitag, 15. November 2002

Die Verlagsgruppe Handelsblatt hat ihre Zusammenarbeit mit Jung von Matt/Spree erweitert. Die Berliner Agentur wird zusätzlich zur "Wirtschaftswoche" nun auch die Magazine "DM Euro" und "Junge Karriere" in Sachen klassischer Werbung betreuen. Für die "Wirtschaftswoche" arbeitet die Düsseldorfer Verlagsgruppe schon seit mehreren Jahren mit Jung von Matt/Spree. Im Jahr 2001 gewann die Agentur einen Effie für ihre "Wirtschaftswoche"-Kampagne.
Meist gelesen
stats