Jung von Matt/Neckar punktet bei Weleda

Mittwoch, 07. Juni 2006

Jung von Matt/Neckar sicherte sich in einem zweistufigen Pitch einen Projektauftrag von Weleda. Damit konnte sich die Stuttgarter Agentur gegen den ortsansässigen Konkurrenten Die Crew durchsetzen. Das Ziel der künftigen Partnerschaft wird es sein, die Marke Weleda authentisch einer breiten Verwenderschicht zugänglich zu machen. Bislang arbeitete der Hersteller von Körperpflegeprodukten und Arzneimitteln aus Schwäbisch Gmünd mit der ortsansässigen Agentur Eberle zusammen. mam

Meist gelesen
stats