Jung von Matt/Momentum bringt "Bubblegum Club" nach Deutschland

Donnerstag, 04. Juli 2002

Jung von Matt/Momentum, die Kölner PR- und Event-Tochter der Hamburger Agenturgruppe Jung v. Matt, hat im Pitch den Etat für die Einführungskampagne des "Bubblegum Clubs" gewonnen. Mit im Pitch war auch Scholz & Friends Hamburg. Hinter dem "Bubblegum Club" steckt eine Serie von Grußpostkarten des amerikanischen Herstellers Carlton Cards, die in Amerika mittlerweile Kultcharakter genießt.

Für Deutschland hat der Depesche Verlag in Geesthacht die Lizenz erworben und Momentum mit PR-Maßnahmen und der Medialisierung durch den Einsatz von Sonderwerbeformen beauftragt. Bekannteste Marke des Depesche Verlag ist die Diddl-Maus. Die Kampagne soll im Spetember starten.
Meist gelesen
stats