Jung von Matt/Fleet macht wieder Platz im Kühlschrank für Hilcona-Produkte

Montag, 01. März 2004

Hilcona geht mit neuen TV-Spots on Air, die von der Hamburger Agentur Jung von Matt/Fleet stammen. JvM/Fleet entwickelt den dritten Flight für das Liechtensteiner Unternehmen. Die ersten beiden Flights hatte die Schwesteragentur Jung von Matt/Main kreiert. Beworben wird das neue Produkt Fresh Cup. Die 20-Sekünder, in denen Würstchen aus Platzgründen in Kerzenständern aufbewahrt werden, laufen auf allen großen TV-Sendern und im Kino. Die Produktion des Spots übernahm Laszlo Kadar Film in Hamburg und Berlin. ems
Meist gelesen
stats