Jung von Matt/Elbe wird für Fujitsu aktiv

Donnerstag, 29. Juli 2010
JvM-Geschäftsführer Wolf Heumann kümmert sich um Fujitsu
JvM-Geschäftsführer Wolf Heumann kümmert sich um Fujitsu

Die Hamburger Agentur Jung von Matt/Elbe hat sich den internationalen Etat der IT-Sparte von Fujitsu gesichert. Die Enscheidung fiel nach einem Pitch. Demnächst soll eine Kampagne mit On- und Offline-Maßnahmen starten. "Mit dem Wandel vom reinen Hardware-Hersteller hin zum IT-Infrastrukturanbieter hat Fujitsu gerade auch hier in Europa ein ganz neues Gesicht bekommen. Mit unserem neuen kommunikativen Auftritt wollen wir dieses Angebot noch schlagkräftier und mutiger im Markt platzieren", sagt Tobias Espig, Head of Campaign bei Fujitsu.

Bei Jung von Matt/Elbe sind die Geschäftsführer Wolf Heumann (Kreation) und Rolf Kutzera (Beratung) für den Kunden verantwortlich. mam
Meist gelesen
stats