Jung von Matt/Elbe gewinnt Hamburger Sparkasse

Mittwoch, 17. März 2010
Die Hamburger Sparkasse wählt Jung von Matt
Die Hamburger Sparkasse wählt Jung von Matt

Die Agentur Jung von Matt (JvM) geht als Sieger aus dem mehrstufigen Pitch um den Etat von Deutschlands größter Sparkasse hervor. Ab sofort kümmert sich der Ableger JvM/Elbe als Leadagentur um die Hamburger Sparkasse (Haspa). Bisheriger Etathalter war Publicis. Der Auftrag umfasst die Kommunikation der Dachmarke Haspa und der Bereiche Privatkunden, Individualkunden, Private Banking, Firmenkunden sowie die Produktmarke Haspa Joker in sämtlichen Medien. Außerdem soll sich die Agentur um das erscheinungsbild der Bank als Arbeitgebermarke kümmern.

Eine neue Kampagne wird ab Mitte des Jahres in der Metropolregion Hamurg zu sehen sein. Jung von Matt ist seit vielen Jahren auch Leadagentur der bundesweiten Sparkassen-Finanzgruppe. mam    
Meist gelesen
stats