Jung von Matt siegt im GDV-Pitch

Donnerstag, 06. August 2009
Henner Blömer
Henner Blömer

Jung von Matt/Alster hat den Werbeetat des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungen (GDV) gewonnen. Der Verband entschied sich nach einem mehrstufigen Pitch für die Hamburger Agentur. Ende 2009 soll die Print- und TV-Kampagne starten. GDV will damit abstrakte Versicherungsprodukte greifbarer machen und Vorurteile gegenüber der Branche abbauen. Mit diesem Pitchgewinn avanciert Jung von Matt/Alster zur Lead-Agentur des Verbandes im Bereich Kommunikation. "Wir freuen uns, den Versicherern in Deutschland ein neues Gesicht zu geben", erklärt Jung von Matt/Alster-Geschäftsführer Henner Blömer. HOR
Meist gelesen
stats