Jung von Matt luchst Heye & Partner Active O2 und Adelholzener ab

Montag, 19. November 2012
Sven Dörrenbächer geht mit JvM bei Adelholzener an Bord
Sven Dörrenbächer geht mit JvM bei Adelholzener an Bord

Jung von Matt/Alster hat in einem Pitch der Adelholzener Alpenquellen gleich doppelt gepunktet. Neben dem Etat für Active O2 hat sich die Hamburger Kreativagentur auch die Marke Adelholzener gesichert. Für beide Marken ist Jung von Matt/Alster ab sofort als Leadagentur im Einsatz. Zu weiteren Teilnehmern an dem Auswahlverfahren möchte sich das Unternehmen nicht äußern. Fest steht, dass der bisherige Etathalter Heye & Partner das Nachsehen hatte.

Das Team von Jung von Matt um Geschäftsführer Sven Dörrenbächer habe mit kreativen Konzepten für Active O2 überzeugt, sagt Stefan Hoechter, Geschäfsführer von Adelholzener Alpenquellen. Im Pitch ging es in erster Linie um diese Marke, die Betreuung von Adelholzener geht aber mit dem Auftrag einher. Die Aufgaben der Agentur umfassen die gesamte klassische Kommunikation, erste Maßnahmen sollen im Frühjahr 2013 zu sehen sein. jf
Meist gelesen
stats