Jung von Matt führt Effie-Shortlist an

Dienstag, 17. Juli 2012
Die Preisverleihung findet am 18. Oktober im Frankfurter Palmengarten statt
Die Preisverleihung findet am 18. Oktober im Frankfurter Palmengarten statt

Die Finalisten für den Effie 2012 stehen fest: 36 der insgesamt 102 eingereichten Arbeiten haben sich für die Shortlist qualifiziert. 31 Cases entfallen auf neun der insgesamt zehn Wirtschaftskategorien (in der Sparte Handel/Retail konnte keine Kreation überzeugen), fünf auf die GWA Social-Effie-Kategorien. Damit ist die Jury strenger als im Vorjahr, als von 107 Einreichungen 44 zu Finalisten gekürt wurden. Das Feld der nominierten Agenturen führt Jung von Matt an (6x), gefolgt von Serviceplan (4x), MEC und DDB Tribal (je 3x). Im Hinblick auf die einzelnen Kategorien bringen die Sparten "Dienstleistungen" und "Gebrauchsgüter" mit jeweils sechs Nominierungen die meisten Finalisten hervor, gefolgt von "Konsumgüter Food" und - wie bereits erwähnt - der "Social"-Kategorie mit je fünf Finalisten. Die komplette Shortlist finden Sie hier.

Über die finalen Effie-Preisträger entscheidet die Jury am 14. September in Frankfurt. Überreicht werden die Trophäen am 18. Oktober im Gesellschaftshaus des dortigen Palmengartens. Die Effie-Gala findet in diesem Jahr erstmals in der Mainmetropole statt. jm
Meist gelesen
stats