Jung von Matt baut den Vorstand um

Montag, 28. Juni 2010
Der neue JvM-Vorstand um CEO Peter Figge (l.)
Der neue JvM-Vorstand um CEO Peter Figge (l.)

Die Hamburger Agentur Jung von Matt baut ihren Vorstand um. Mit Antritt von Peter Figge als neuem CEO am Donnerstag dieser Woche wird Co-Gründer Holger Jung das Führungsgremium verlassen. Jung fungiert künftig als Aufsichstrat. Er wird beratend für ausgewählte Kunden tätig sein, unter anderem für Mercedes-Benz. Neu im Vorstand ist der Kreative Armin Jochum. Er war bislang Geschäftsführer beim Ableger Jung von Matt/Alster und verantwortet künftig das kreative Produkt der Agentur. Zudem soll er sich um die Weiterentwicklung von JvM/Alster kümmern. Co-Gründer Jean-Remy von Matt, bislang Kreativkopf der Agentur, wird sich laut Mitteilung der Agentur verstärkt den Bereichen Konzept und Strategie widmen - "mit dem Fokus, diese Disziplinen noch stärker mit dem kreativen Produkt zu vernetzen."

Markenstrategin Karen Heumann übernimmt zusätzlich die Verantwortung für den Aufbau neuer Geschäftsfelder und Kooperationen sowie die Öffentlichkeitsarbeit von Jung von Matt. Weiteres Vorstandsmitglied ist Finanzchef Ulrich Pallas. Er kümmert sich zudem mit CEO Figge um die deutsche und internationale Unternehmensentwicklung. mam 
Meist gelesen
stats