Jung v. Matt und DBV-Winterthur trennen sich

Dienstag, 16. November 1999

Aufgrund einer Budgetverschiebung in den Below-the-Line-Bereich beenden Jung v. Matt und die Hamburger Versicherungsgesellschaft DBV-Winterthur die Zusammenarbeit. Vor drei Jahren hat die Hamburger Agentur die strategische Neuausrichtung des Unternehmens in die Hand genommen. Mit dem seit Anfang 1998 laufenden TV-Spot "Mann über Bord" wurde bereits nach einem Jahr ein gestützter Bekanntheitsgrad von knapp 50 Prozent erreicht.
Meist gelesen
stats