Jung v. Matt: Ramses des Jahres

Dienstag, 12. Mai 1998

Mit drei goldenen Ramses-Awards ist die Hamburger Agentur der erfolgreichste Teilnehmer des Radiospot-Kreativ-Wettbewerbs des Hörfunkvermarkters Radio Marketing Service. Weiteres Gold gab es fürDamm in der Kategorie National und für Jung v. Matt in der Sparte Regional. Den "Ramses des Jahres" erhielt JvM für den Kunden Sixt und für einen "TV Spielfilm"-Spot. Weiteres Silber gewann JvM in der Kategorie Junior für einen Mannesmann-Mobilfunk-Spot. Die weiteren Gewinner in der Kategorie National: Gold für Damm (AEG Hausgeräte), Silber für Grabarz & Partner (Ikea) und Bronze für Scholz& Friends ("C”T-Magazin). In der Sparte Regional gab”s neben Gold für JvM Silber für For Sale (Mediamarkt) und Bronze für Robert Pütz (Kölner Zoo). Junior-Bronze gewann Damm (AEG Hausgeräte).
Meist gelesen
stats