Johannes Gutenberg fordert Werbenachwuchs heraus

Montag, 03. Januar 2000

Zum diesjährigen Gutenberg-Jubiläum schreibt die Heidelberger Print Media Academy erstmals den internationalen Kreativ-Wettbewerb Gutenberg Global aus. Dabei sind Nachwuchs-Kreative in internationalen Agenturen gefordert, eine Werbekampagne für das 21. Jahrhundert unter dem Thema "Die Persönlichkeit Gutenbergs und sein Erfindergeist in der heutigen Zeit" zu entwerfen. Den Gewinnern winken Sach- und Geldpreise, die im Rahmen eines Festabends auf der Fachmesse Drupa 2000 vergeben werden. Der Wettbewerb wird von Heidelberger Druckmaschinen, Gesamtverband Werbeagenturen (GWA) und HORIZONT unterstützt. Einsendeschluss ist der 29. Februar 2000. Informationen gibt es bei Andreas Weber, Organisationsbüro Gutenberg Global unter Telefon 06131/288980, Fax: 06131/236790, E-Mail: Weber@columnum.de.
Meist gelesen
stats