Jochen Schümann kämpft mit der "FAZ" im Wind

Donnerstag, 14. Oktober 2010
Profisegler Schümann hat den Wind auf dem Wasser besser im Griff
Profisegler Schümann hat den Wind auf dem Wasser besser im Griff

Profisegler Jochen Schümann ist das aktuelle Gesicht der "Kluge-Köpfe"-Kampagne der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Die Berliner Agentur Scholz & Friends hat den Olympiasieger auf einer Mole inszeniert, als er gerade versucht, einer Ausgabe der "FAZ" trotz starker Windböen Herr zu werden. So ganz will es ihm nicht gelingen. Auf dem Wasser hat Schümann die Kräfte des Windes auf jeden Fall besser im Griff. Das von Hans Starck fotografiert Motiv erscheint im Vorfeld der Regatta "Louis Vuitton Trophy", die vom 12. bis 27. November in Dubai stattfindet. Dort wird der 56-jährige Schümann auch gemeinsam mit seinem Team "All4One" antreten. Zu sehen ist die Anzeige ab 16. Oktober in zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften, darunter natürlich auch "FAZ" und die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung".

Die preisgekrönte "Kluge-Köpfe"-Kampagne greift bereits seit 1995 aktuelle gesellschaftliche Themen und Ereignisse mit visuell sehr einprägsamen Anzeigenmotiven aus. Für diese Serie haben sich inzwischen mehr als 75 Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Bereichen ablichten lassen. bu
Meist gelesen
stats