Joachim Sadowski startet neue Agentur mit alten Draft-Kunden

Mittwoch, 06. Februar 2002

Wenige Wochen nach dem Ausstieg als Geschäftsführer von Draft Hamburg hat Joachim Sadowski unter dem Namen Comm.3 eine neue Agentur gegründet. Die Startkunden der Agentur mit Schwerpunkt auf Beratung und Strategie sind alte Bekannte: Beiersdorf, Sharp, BAT und Holsten - alles Kunden, die Sadowski vor wenigen Wochen noch bei Draft betreute. Diese Aufträge sollen der jungen Agentur in diesem Jahr ein Gross Income von etwa 2 Millionen Euro einbringen.

Im Zuge der Neugründung hat sich Sadowski mit zwei weiteren Hamburger Agenturen verbündet, die künftig ebenfalls unter dem Namen Comm.3 auftreten werden. Das ist zum einen die Agentur von Matthias Clemens, die sich auf Verkaufsförderung und Events spezialisiert hat und bisher unter dem Namen European firmierte. Zweiter Partner ist Bernd Hanke, dessen Agentur Ganser + Hanke jetzt ebenfalls Comm.3 heißt. Diese Agentur hat ihren Schwerpunkt im Musikmarketing.
Meist gelesen
stats