Janssen Goutte gewinnt Signal Iduna

Mittwoch, 14. September 2011
Agenturchef Ralf Janssen (l.) und Kreativdirektor Jörg Meene
Agenturchef Ralf Janssen (l.) und Kreativdirektor Jörg Meene

Die Hamburger Agentur Janssen Goutte hat nach einem mehrstufigen Pitch den Gesamtetat  der Versicherung Signal Iduna gewonnen. Das Nachsehen in dem Auswahlverfahren hatte laut Auskunft des neuen Etathalters unter anderem Altbetreuer Saatchi & Saatchi. Ein Team um Agenturchef Ralf Janssen ist ab sofort für sämtliche Werbemaßnahmen von Signal Iduna zuständig. Aktuell erarbeiten die Kreativen einen neuen Auftritt, der im kommenden Jahr präsentiert werden soll. Auf Kundenseite kümmern sich unter anderem Torsten Uhling, Bereichsleiter Marketing, und Werbeleiter Stefan Menz um die Zusammenarbeit mit der Agentur.

Die Signal-Iduna-Gruppe erzielte im vergangenen Jahr Beitragseinnahmen in Höhe von 5,64 Milliarden Euro, davon rund die Hälfte im Bereich Krankenversicherung. Zum Konzern gehören die Gesellschaften Signal Krankenversicherung, Signal Unfallversicherung, beide in Dortmund, sowie Iduna Vereinigte Lebensversicherung und Deutscher Ring Krankenversicherungsverein, beide in Hamburg. mam    
Meist gelesen
stats