Jahrbuch der Werbung löst kreative Ladehemmung mit dem "Kreatorium"

Donnerstag, 01. September 2011
Inspiration für jedes Produkt verspricht das Kreatorium
Inspiration für jedes Produkt verspricht das Kreatorium

Heute fiel der Startschuss für den Wettbewerb des Jahrbuchs der Werbung 2012. Bis zum 7. Oktober können Agenturen ihre besten Arbeiten aus den Bereichen Print, Out of Home, Film, Funk, Direktmarketing, Promotion und Digitale Medien einsenden. Als unterstützende Maßnahme geht nun die Microsite Kreatorium.de an den Start - das digitale Wunderwerk verspricht ausgelaugten Werbern neuen kreativen Input. "Die durchwachten Nächte, die schier endlose Suche nach „der“ kreativen Idee haben endlich ein Ende, das Kreatorium nimmt Ihnen die Arbeit ab", verspricht die Jahrbuch-Redaktion in einer "Eilmeldung". Dazu müsse man lediglich die Kategorie (Print, Out of Home, Film, Funk, Direktmarketing, Promotion oder Digitale Medien) auswählen, eine Farbwelt bestimmen und sich zurücklehnen. Aber ganz so einfach ist es nicht - auf den Anwender wartet am Schluss eine Überraschung.

Das Kreatorium wurde von der Aachener Agentur Powerflasher gestaltet. Die Website ist während des gesamten Einsende-Zeitraums für das Jahrbuch der Werbung erreichbar. Das Jahrbuch erscheint im kommenden März im Econ-Verlag. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme gibt es unter www.jdw.de. ire
Meist gelesen
stats