Jahrbuch der Werbung eröffnet Wettbewerb

Dienstag, 17. August 2010
Das Jahrbuch der Werbung kührt auch 2011 wieder die Agentur des Jahres
Das Jahrbuch der Werbung kührt auch 2011 wieder die Agentur des Jahres

Der Berliner Econ-Verlag ruft zur Bewerbung für das Jahrbuch der Werbung 2011 (JdW) und den gleichnamigen Wettbewerb auf. Agenturen und Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum können sich dazu vom 1. September bis zum 11. Oktober auf der Webseite des JdW anmelden. Aus allen Teilnehmern ermittelt eine unabhängige Jury die Agentur des Jahres - ein Preis, der im vergangenen Jahr an Heimat ging. Die besten Kommunikationsideen aus den Kategorien Print, Kino-/TV-Spot/Film, Ambient Media, Events, Direktmarketing, Digitale Medien und Stores, Shops und Points of Sale werden zudem mit einem Megaphon, dem Preis des JdW, prämiert. Agenturen, die nach dem 1. Januar 2008 gegründet wurden, können sich bereits jetzt für das Megaphon Newcomer-Agentur des Jahres bewerben. Im letzten Jahr ging dieser Preis an Lukas Lindemann Rosinski.

Alle Megaphongewinner werden am 3. Februar 2011 auf einer Preisverleihung in Berlin bekanntgegeben und ausführlich im Jahrbuch der Werbung porträtiert, das im kommenden März erscheint. Agenturen, die sich bis zum 13. September anmelden, erhalten einen Rabatt von 10 Prozent auf die Teilnahmegebühr. Weitere Informationen gibt es unter Jdw.de. sw
Meist gelesen
stats