JWT wirbt weltweit für den Chemiekonzern Wacker

Mittwoch, 12. September 2001

J. Walter Thompson wird weltweite Leadagentur von Wacker Chemie. Die Frankfurter Agentur konnte sich im Pitch gegen Agenturen wie BBDO und McCann-Erickson durchsetzen und übernimmt ab 2002 alle werblichen Aktivitäten des Unternehmens mit Hauptsitz in München. Der Gesamtetat liegt Branchengerüchten zufolge im zweistelligen Millionenbereich.

Wacker Chemie zählt mit rund 17.600 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro zu den Top-100-Industrieunternehmen in Deutschland. Das globale Netzwerk von Wacker umfasst über 100 Tochtergesellschaften. Zu den künftigen Aufgaben von J. Walter Thompson gehören sowohl Kommunikationsmaßnahmen zur internationalen Stärkung der Unternehmensmarke als auch die Unterstützung der Marktkommunikation der vier Geschäftsbereich Halbleiter, Polymere, Silicone und Werkstoffe.
Meist gelesen
stats