JWT setzt Mövenpick-Eis neu in Szene

Mittwoch, 24. November 2004

Mit einer TV-Kampagne begleitet die Frankfurter Werbeagentur J. Walter Thompson den Relaunch der Premium-Eismarke Mövenpick. Der Auftritt mit dem Claim "Das neue Mövenpick. Ich weiß warum." beschäftigt sich mit der Frage: "Warum heißt Mövenpick eigentlich Mövenpick?" Die Antwort ist einfach: Für die Nestlé-Schöller-Marke werden nur die erlesensten Zutaten herausgepickt. Deshalb heißen die Stückchen im Eis auch nicht Stückchen, sondern Picks. Produziert wurde der 30-Sekünder von Frames in Wien unter der Regie von Michael Bindlechner. Für die Mediaplanung ist Optimedia verantwortlich. bu
Meist gelesen
stats