JWT schickt für die Württembergische TV-Spot on Air

Montag, 24. Juni 2002

J. Walter Thompson hat den Etat der Württembergischen gewonnen. Die Frankfurter Agentur hat eine TV-Kampagne für das Versicherungsunternehmen entwickelt, die jetzt auf reichweitenstarken privaten Sendern on Air geht.

Kampagnenziel ist die Erweiterung des Markenkerns der Württembergischen. Denn seit dem Zusammschluss mit Wüstenrot unter dem Dach der W&W AG bietet das Unternehmen weitere Finanzdienstleistungen an, die über den traditionellen Versicherungs- und Altersvorsorgebereich hinaus gehen.

Festhalten wird JWT an der Marken-Symbolik "Der Fels in der Brandung". Die Agentur betreut bereits seit Ende 2000 Wüstenrot, für die sie die "Wünsche werden Wüstenrot"-Kamapgne entwickelten.
Meist gelesen
stats