JWT in Dänemark fusioniert mit Halbye & Kaag

Mittwoch, 16. Juli 2003

Die dänische Tochter von J. Walter Thompson, JWT Øresund, hat sich mit der Agentur Halbye & Kaag zusammenschlossen. Das neue Unternehmen firmiert künftig unter dem Label Halbye, Kaag & Thompson und hat seinen Sitz in Kopenhagen. Durch die Fusion wird JWT, das bislang auf Platz 25 im dänischen Agenturranking stand, in die Top 10 aufsteigen.

In den Verbund bringt JWT seine Network-Erfahrung und Kunden wie Kellogg's, Shell, Unilever, Kraft und Nestlé ein. Halbye & Kaag gilt als Unternehmen mit einem ausgeprägten kreativen Profil, das fest im lokalen Geschäft verankert ist. Kunden sind etwa die Dänische National Lotterie. An der Spitze der Agentur stehen Managing Director Steen Halbye und Creative Director Carsten Haag. Sie werden eng mit Ron Vrijmoet, CEO der German-Nordic Region bei JWT, zusammenarbeiten. Unterdessen hat JWT Deutschland, wie bereits im März angekündigt, ein Büro in Düsseldorf eröffnet. Es arbeitet exklusiv für den Kunden Mazda und wird von Michael Buttlar und dem Kreativen Oliver Kapusta (ehemals Jung von Matt) geleitet. sib
Meist gelesen
stats