JWT gewinnt europaweiten Werbeetat von Intercontinental

Freitag, 30. November 2012
Die Intercontinental Hotels Group setzt in Europa auf JWT
Die Intercontinental Hotels Group setzt in Europa auf JWT

Das Londoner Büro des Kreativnetworks JWT hat sich den pan-europäischen Werbeetat der Hotelkette Intercontinental gesichert. Wie britische Fachmedien melden, liegt das Werbebudget bei 24,7 Millionen Euro (20 Millionen Pfund). In dem Pitch musste JWT gegen die eigenen Schwesteragenturen Ogilvy & Mather und Grey antreten, die allesamt zu WPP gehören. Die Agenturholding hatte sich im Juni den weltweiten Werbeetat der Intercontinental Hotels Group gesichert, die zuvor mit dem Werbenetzwerk McCann Erickson von Interpublic zusammengearbeitet hat. Intercontinental ist die größte Hotelgruppe der Welt, der neun Hotelmarken wie Holiday Inn und Crowne Plaza gehören. Insgesamt verfügt der Konzern über mehr als 4500 Hotels in rund 100 Ländern. Pro Jahr übernachten bei ihnen mehr als 153 Millionen Gäste. ejej
Meist gelesen
stats